micon-banner

Hörgeräte & Zubehör

Da die Art und der Grad des Hörverlustes von Mensch zu Mensch und manchmal sogar von Ohr zu Ohr variieren, gibt es diverse Hörgeräte-Modelle, die genau auf die jeweils spezifischen Hörverluste zugeschnitten sind und zugleich die persönlichen Bedürfnisse berücksichtigen. Die für Ihren Typ richtige Entscheidung treffen Sie am besten mit Ihrem Hörgeräteakustiker von sehen-und-hören.de Stephan – wir beraten Sie gerne ausführlich.

Hinter-dem-Ohr Hörsystem
Die vielseitigen, leistungsstarken und ästhetisch ansprechenden Hörgeräte, die hinter dem Ohr getragen werden. Sie können für alle Hörverlust-Grade eingesetzt werden und sind vorteilhaft bei starken Hörverlusten sowie besonderen Ansprüchen bezüglich Störgeräusch-Unterdrückung (Richtmikrofone usw.) HdO-Modelle können farblich an die Haarfarbe angepasst werden. 

In-dem-Ohr-Hörsystem
Im-dem-Ohr-Modelle (IdO): Die Hörgeräte, die im Ohr getragen werden, decken leichte bis mittlere Hörverlust-Grade ab. Die allerkleinsten IO-Modelle heissen CIC (Completely-in-Canal) und können vollständig und nahezu unsichtbar im Gehörgang getragen werden.