teaser-ueber-uns

Über uns

Wenn uns Hören und Sehen vergeht – schon unsere Sprache verdeutlicht wie wichtig diese zwei Sinne für uns sind. Seit über 20 Jahren steht der Name Stephan für Service rund um Augen und Ohren. Als in Mellendorf eine neue Fachwerkzeile entstand, sah Ansgar Stephan, Augenoptikermeister und Hörgeräteakustikermeister, wortwörtlich seine Chance und eröffnete ein Optikfachgeschäft.

Das Geschäft wuchs und über 10 Jahren gesellte sich ein weiterer wichtiger Geschäftszweig dazu: Die Hörgeräteakustik. In dieser Zeit kam auch die zweite Filiale in Sehnde unter Uhrmacher und Optiker Wolfgang Stahldorf hinzu. Der Mix aus innovativen Ideen und Erfahrung brachte die Augen- und Ohrenexperten entscheidend nach vorn. Zweimal zog die Sehnder Filiale um und im Jahr 2007 übernahm Ansgar Stephan die alleinige Geschäftsführung auch in Sehnde.

Im Frühjahr 2010 gesellte sich die dritte und jüngste Stephan-Filiale in Großburgwedel dazu. Heute bietet das Familienunternehmen modernen Service rund um Augen und Ohren mit insgesamt 17 Mitarbeitern an drei Standorten – und auf vier Rädern. Denn die jüngste Innovation – das Hörmobil betreut Kunden auch zu Hause und in Pflegeheimen.

Die zweite Generation der Augen- und Ohrenexperten steht mit Sohn Bastian, gelernter Augenoptiker und Sohn Dennis, Hörgeräteakustikermeister, schon in den Startlöchern. Die gute Seele des Familienbetriebes, Mutter Brigitte, kümmert sich um die kaufmännischen Belange des Unternehmens. Alles in allem ein eingespieltes Team, das die alltäglichen Probleme seiner Kunden kennt und sich individuell darauf einstellt.

Hören und Sehen, vergehen soll es niemanden – zumindest wenn es nach den Stephans geht.